Bewusstsein

01.09.2022

Virtuelle Intelligenzen

Jonas Harksen

Wer im Mittelalter mit der linken Hand schrieb, stand im Verdacht, eine Hexe oder Hexer zu sein. Das Bekreuzigen mit der linken Hand galt als unchristlich und wurde zuweilen mit dem Tod bestraft. Bis in die 70er Jahre hinein wurden Linkshänder*innen umgeschult und eine überdurchschnittliche Begabung der linken Hand als Makel abgetan. Und auch, wenn […]

26.08.2022

Über Wahrnehmung und Bewusstsein im Kontext von TRANSFLEISCH

von Felix Knoblauch

Nach Thomas Metzinger können wir Bewusstsein als solches nicht erfahren. Wir können höchstens den Kontext dessen wahrnehmen, was wir Bewusstsein nennen: die Farbe von etwas, Klänge, Gerüche oder Gefühle. Unser Bewusstsein bleibt transparent. Generell nehmen wir als Menschen nur einen Bruchteil der Wirklichkeit überhaupt wahr. Aus dem möglichen Frequenzspektrum von Tönen hören wir nur den […]

09.08.2022

Transfleisch

by Sergej Maingardt / Text: Rosi Ulrich

Wahrnehmung, Bewusstsein und simulierte Wirklichkeit TRANSFLEISCH greift wissenschaftliche Erkenntnisse und philosophische Diskurse zum Thema Wahrnehmung und Bewusstsein auf und übersetzt sie in eine zeitgenössische Ästhetik. Ausgangspunkt des Textes von Rosi Ulrich ist Thomas Metzingers Theorie, „die besagt, dass der Inhalt des Bewusstseins der Inhalt einer simulierten Wirklichkeit in unserem Gehirn ist und dass das Gefühl […]

08.08.2022

artificial ID

Musik von Joanna Bailie, Sergej Maingardt und Pablo Garretón

Joanna Bailie – Artificial Environments No. 1-5 Joanna Bailies Artificial Environments Nr. 1-5 sind ein komponierter Museumsgang, der seinen künstlerischen Ursprung in unserer klingenden Umwelt findet. In diesem Sinne versteht sich das Stück als Kontextualisierungszyklus musikalischer Prozesse durch Erklärung. Um diese Welt zu verstehen, muss man sich einlassen auf eine Klangwelt, in der Verarbeitungsprozesse und […]